Save the date!
Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
oec


Sehr geehrte Damen und Herren,

dass Deutschland das Infektionsgeschehen rund um Covid-19 gut im Griff hat, ist mittlerweile bekannt und findet weltweit Anerkennung. Nun gibt es speziell aus Bayern erfreuliche Neuigkeiten: Ab 01.09.2020 dürfen hier wieder Messen stattfinden. Sie wurden damit klar von Großveranstaltungen abgegrenzt, die zum derzeitigen Stand bis 31.10.2020 verboten sind.

Die Abgrenzung ist nachvollziehbar, da Maßnahmen, wie eine Vollregistrierung für alle Teilnehmer, die für eine Nachverfolgung notwendig ist, Standard sind. Auch viele andere Vorkehrungen, wie ausreichend Waschgelegenheiten, hohe Hygiene- und Reinigungsstandards und konsequente Zutrittskontrollen schaffen Sicherheit für alle Beteiligten. Das ist wichtig, denn die Gesundheit aller Teilnehmer und Mitarbeiter steht für die Durchführung der OFF-GRID Expo + Conference an erster Stelle!



Rote Linie

Premiumpartner:

Premiumpartner

Rote Linie

Bayerische Staatsregierung ebnet Weg zur Durchführung der OFF-GRID Expo + Conference 2020 vom 03.-04. Dezember 2020!

Im Rahmen des föderalen Systems in Deutschland regeln die Bundesländer den Betrieb von Versammlungsstätten. Die Bayerische Staatsregierung hat nun am 23.06.2020 die Sicherheitsvorkehrungen veröffentlicht, unter denen in Bayern ab 01.09.2020 Messen, Kongresse und Ausstellungen wieder stattfinden dürfen. Was das konkret für Ihre Teilnahme an der OEC als Aussteller, Konferenzteilnehmer oder Messebesucher bedeutet, haben wir Ihnen im nachfolgenden Link zusammengefasst. Auch für den Standbau haben wir die wichtigsten Empfehlungen zusammengestellt. So viel vorweg: Die Besucherzahlen an den einzelnen Messeständen wurden nicht reglementiert, sofern der Mindestabstand von 1,5m eingehalten wird.


oec


Zu den COVID19 Hygieneregeln der Messe Augsburg >>>


Hinweise zum Standbau >>>

Rote Linie

Premiumpartner: KATEK Memmingen

KATEK Memmingen ist ein langjähriger Partner der OEC und präsentiert sich auch 2020 wieder als Premiumpartner. Das innovative Elektronikunternehmen ist nachhaltig gewachsen und bündelt langjährige Erfahrung und Innovationskraft als Hersteller von Produktlinien der Marke Steca in der Solarelektronik und als Elektrodienstleister. Auf der OEC 2020 ist KATEK wie gewohnt mit eigenem Messeauftritt vertreten.


katek


Zur Website von KATEK Memmingen >>>

Rote Linie

OEC Conference – powered by ARE!

Die Themen der OEC Conference wurden in Zusammenarbeit mit der Alliance for Rural Electrification (ARE) nun veröffentlicht. Nach einer Podiumsdiskussion zum Auftakt am 03.12.2020, bei der es natürlich um die Auswirkungen von Covid-19 auf die Off-Grid Branche geht, stehen vor allem die produktive Nutzung und Sektorkopplung sowie Energiespeicher für ländliche Elektrifizierung im Fokus. Abgerundet wird das Programm vom Themenblock „Kleinwind für anspruchsvolle Standorte“, den der Bundesverband Kleinwindanlagen e.V. organisiert. Das detaillierte Vortragsprogramm wird im September veröffentlicht. Eine gute Übersicht zum Programm finden Sie in der kürzlich veröffentlichten Teilnehmerbroschüre.


oec


Zur Teilnehmerbroschüre >>>

Rote Linie

OEC Expo – Jetzt auch für Start-Ups!

Die OEC Expo ist für viele Anwender ein beliebter Treffpunkt zum Netzwerken und die Aussteller sind gern gesuchte Anlaufstellen, um sich über Innovationen, Trends und neueste Entwicklungen zu informieren. Start-Ups, die innovative Produkte entwickeln, sind ein wesentlicher und wichtiger Teil des Marktes. Um deren Markteintritt zu unterstützen, bietet die OEC Expo speziell für Starts-Ups besondere Einstiegspakete zu attraktiven Einstiegspreisen an. Nutzen Sie bei Interesse unser Kontaktformular oder nehmen Sie direkt mit uns Kontakt auf.


oec


Zur Website >>>


Zu den Ansprechpartnern >>>

Rote Linie

Eventpartner:

Eventpartner

Rote Linie

Kontaktieren Sie uns und besprechen Sie mit uns Ihre Teilnahme an der OFF-GRID Expo + Conference 2020 - als Aussteller, Besucher oder Partner. Wir sind gerne für Sie da.



Ihr OEC-Team >>>

Rote Linie

Augsburger Schwabenhallen Messe- und Veranstaltungsgesellschaft mbH




Am Messezentrum 5 | 86159 Augsburg
Tel.: +49 (0)821-2572-111
Fax: +49 (0)821-2572-277
www.messeaugsburg.de

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

Datenschutzerklärung

Verantwortlich für den Inhalt dieses Newsletters ist die Messe Augsburg ASMV GmbH. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Vertreten durch Geschäftsführer: Lorenz A. Rau - Eintragung im Handelsregister, Registergericht: Amtsgericht Augsburg, HR-Eintrag 9522 - Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gem. § 27a UStG, Umsatzsteuer-ID: DE-127472549

Bildnachweis: Fotos: Phaesun GmbH; Messe Augsburg / Fotografen: Matthäus Eckhart, Holger Rauner, Marco Kleebauer; Hintergrundbild: Shutterstock



Footergrafik